Raubüberfall auf Autobahntankstelle & Raststätte Goldene Bremm Süd

70_aSaarbrücken. Am 07.10.2014 gegen 01:16 Uhr betraten zwei männliche maskierte Personen den Verkaufsraum der Autobahntankstelle und Raststätte Goldene Bremm Süd (Einreise).

Die Personen waren mit je einer schwarzen Schusswaffe bewaffnet.

Unter Vorhalt der Waffen haben sie der zu dieser Zeit allein anwesenden Kassiererin zu verstehen gegeben, dass sie die Kasse öffnen soll.

Nachdem die Kasse offen war, ging einer der Täter hinter den Tresen und entleerte den Kasseninhalt in eine mitgeführte schwarze Tasche.

 

70_bDie zweite Person bedrohte weiterhin die Kassiererin mit der Waffe. Anschließend verließen die Täter den Raum. Nach Angaben der Geschädigten flüchteten die Täter mit einem Pkw über die BAB 6 in Richtung Mannheim. Nähere Informationen zu dem Pkw liegen nicht vor.

Die Täter wurden bei der Tat videografiert.

Wer Hinweise zu den abgebildeten Personen geben kann, wendet sich bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken St. Johann, Tel.: 0681 / 9321 – 230.

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,