Schwerverletzter Fußgänger nach Zusammenstoß mit Bus in Sulzbach

Sulzbach. Am 03.11.2014 kam es gegen 07:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 62jährigen Fußgänger und einem Bus. Der 62 Jahre alte Mann besuchte eine Bäckerei in der Sulzbachtalstraße und kaufte dort sein Frühstück. Anschließend überquerte er die Sulzbachtalstraße in Gehrichtung Gutenbergstraße.

Aufgrund des starken Verkehrs in Fahrtrichtung Dudweiler kam der Mann lediglich bis zur Mittellinie und musste dort stehenbleiben. Während er dort stand wurde er von einem Bus, der von der Stadtmitte Sulzbach kommend in Fahrtrichtung Friedrichsthal fuhr, erfasst und ca. 13m durch die Luft geschleudert.

Der Fußgänger, der durch den Vorfall schwer verletzt wurde, kam auf der Gegenfahrbahn zum Liegen und wurde nach erfolgter Erstbehandlung ins Klinikum Winterberg nach Saarbrücken verbracht.

Der 37 Jahre alte Fahrer des Buses erlitt einen Schock.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,