Unbekannter kracht in Straßenschild bei Rohrbach und flieht

Rohrbach. Eine bislang unbekannte Person befuhr am Mittwochmittag, 4. November, gegen 14:45 die Obere Kaiserstraße in Fahrtrichtung Ortsmitte Rohrbach.

In Höhe des Anwesens Obere Kaiserstraße 21 (etwa in Höhe des Autohauses Rubeck), stieß diese aus bisher unbekannter Ursache gegen die dort befindliche Verkehrsinsel, wobei die Beschilderung “rechts am Hindernis vorbei” beschädigt wurde.

Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich der oder die Verkehrsteilnehmer(in) unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise zu dem Verkehrsunfall bitte an die Polizeiinspektion St. Ingbert Tel: 06894/1090

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,,,,,