Vandalismus am Schulzentrum Theley

Theley. Am frühen Samstagmorgen (01.11.2014) gegen 04.10 Uhr wurde der Polizei in St. Wendel ein Randalierer im Bereich des Theleyer Schulzentrum gemeldet. Bei der Anfahrt zur Örtlichkeit wurde eine männliche Person festgestellt, welche über den Schulhof zu Fuß in Richtung Sporthalle flüchtete.

Die Polizeibeamten nahmen sofort die Verfolgung auf. Der Täter flüchtete durch übersteigen eines Zaunes über Privatgrundstücke zur Primstalstraße. Die Polizeibeamten konnten den Täter nach Verfolgung sowohl mit dem Streifenwagen, als auch zu Fuß schließlich auf einem Privatgrundstück in der Straße „Brühleck“ festnehmen.

Bei dem Täter handelte es sich um einen 19-jährigen Mann aus Tholey-Scheuern. Wie im Nachhinein ermittelt wurde, wurden mehrere Fensterscheiben an der Gemeinschaftsschule und an der Grundschule beschädigt.

 

Hierbei ging ein etwa 3.000 Euro teurer LCD-TV zu Bruch. Weiter wurden die Bedachung einer Bushaltestelle und mehrere Mülltonnen beschädigt. Der Gesamte Sachsachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro

Hinweise bitte an die Polizei St. Wendel unter 06851-8980.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,