85 Jähriger verursacht Verkehrsunfall mit zwei unbekannten Personen

Kohlhof. Am Freitag, den 12.12.2014 gegen 13:45 Uhr, verursachte ein 85jähriger Autofahrer einen Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Er befuhr die Limbacher Straße aus Neunkirchen kommend in Richtung Kohlhof. Im Bereich der ESSO-Tankstelle kommt er mehrfach nach rechts von der Fahrbahn ab. Hinter der Straße „Klinikweg“ kollidierte er aufgrund einer Lungenembolie mit einem Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand.

Daraufhin fährt er in die Gegenfahrbahn, wobei eine ihm entgegenkommende, bislang unbekannte Fahrerin, eine Vollbremsung durchführen musste. Anschließend bog der Verkehrsunfallverursacher am Ortsausgang Kohlhof in die Straße „Zu den Grenzsteinen“ ab, wobei es beinahe zu einem weiteren Verkehrsunfall mit einem aus dieser Straße abbiegenden, bislang unbekannten Fahrzeug, kam. Dort kam das Fahrzeug zum Stehen und der 85jährige musste von einem RTW ins Krankenhaus verbracht werden.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, die Auskunft über die bislang unbekannte Fahrzeuge und weitere Angaben zum Unfallgeschehen geben können.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,