Auffahrunfall verletzt 26 Jährige aus Saarwellingen schwer

Obersalbach-Kurhof. Am Mittwoch, dem 10.12.2014, gegen 17:43 Uhr, kam es in Heusweiler, Obersalbach-Kurhof, Saarlouiser Straße, L 141, zu einem Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger aus Saarwellingen befuhr mit seinem Audi A 6 die L 141, vom “Kurhofer Kreuz” kommend, in Fahrtrichtung Heusweiler. Ca. 50 Meter vor der Ortslage Obersalbach-Kurhof bremste er wegen eines liegengebliebenen Pannenfahrzeuges ab, da Gegenverkehr herrschte. Eine dahinter fahrende VW-Golf Fahrerin (46 Jahre alt aus Heusweiler) fuhr ungebremst auf den stehenden Audi infolge Unachtsamkeit auf. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine 26 Jahre alte Mitfahrerin aus Saarwellingen im Audi schwer verletzt. Die Golf Fahrerin wurde leicht verletzt.

Beide Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musssten abgeschleppt werden.

Es enstand ein Gesamtschaden von ca. 13000,–Euro.

Die L 141 musste in der Zeit von 18:50 Uhr bis 19:30 Uhr gesperrt werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,