Fahrerflucht mit Folgen zwischen Ormesheim und Ommersheim

Mandelbachtal.  Zwischen 09:00 Uhr und 10:45 Uhr befuhr der Fahrer eines grauen Volvo mit IGB-Kennzeichen die L 107, aus Richtung Ormesheim kommend in Richtung Ommersheim und kam aus bislang noch unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er nicht nur sein Fahrzeug erheblich beschädigte, sondern auch Straßenzubehör (1 Leitpfosten; 1 Stationierungstafel) und ein im Straßengraben verlegtes Abwasserrohr beschädigte und zudem Flurschaden anrichtete.

Unter Zurücklassen einiger Fahrzeugteile (Teile einer Felge, des Kühlergrills sowie Kennzeichen) entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort.

In der Folge kamen unabhängig voneinander 2 weitere Fahrzeugführer mit den auf der Fahrbahn liegenden Teilen in Kontakt, wodurch deren Pkw’s erheblich beschädigt wurden; an einem der Pkw wurde der Kraftstofftank aufgerissen, der andere wurde frontseitig beschädigt.

Der tatverdächtige Fahrer des Volvo konnte ermittelt werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,