Polizei Großkontrolle – Knapp 1100 Fahrzeuge kontrolliert

Die Polizei kündigte in der Vorweihnachtszeit vermehrt Kontrollen an. Am gestrigen Mittwoch (03.12.2014) kontrollierte die Polizei in Merzig, Saarlouis und Völklingen. Insgesamt wurden knapp 1100 Fahrzeuge kontrolliert. Schwerpunkt der Kontrollen sollte ein Schlag gegen internationale Einbrecherbanden sein.

Die Polizisten stellten neben 11 Verkehrsverstößen auch einen 28 Jährigen Mann fest, der von der luxemburgischen Polizei gesucht wird. Zusätzlich stand der Mann unter dem Einfluss von Drogen.

Ein 34 jähriger Mann, der in Saarlouis kontrolliert wurde, musste sein Schlagstock, den er im Auto mitführte, abgeben.

Für einen Fahrer endete die Fahrt bei 1,1 ‰, er musste zur Blutentnahme auf die Dienststelle.

Insgesamt 100 Polizisten waren bei der Kontrolle beteiligt. Geklaute Gegenstände wurden bei der Kontrolle nicht festgestellt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,