Promille-Crash – 4 Jugendliche krachen Frontal in einen Baum

Vier zum Teil Schwerverletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich in den frühen Morgenstunden in der Ortslage Hamm ereignete.

Ein von einem 20 –jährigen Fahrer gesteuerter Pkw (BMW Kombi) befuhr am frühen Samstagmorgen gegen 04.40 Uhr die K 109 aus Richtung Staustufe Serrig kommend in Fahrtrichtung Ortslage Hamm. IMG_7200
Ausgangs einer Linkskurve geriet der PKW sehr wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Ursache hierfür könnte der Alkoholeinfluss des Fahrers gewesen sein.

Der PKW kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen dortigen Leitpfosten und kollidierte letztlich frontal mit einem unmittelbar vor dem dortigen Feuerwehrgerätehaus stehenden Baum.
Der Fahrer sowie die drei Insassen wurden durch den Aufprall zum Teil schwer verletzt.

Alle Beteiligten mussten von Rettungskräften (RTW Saarburg, Konz, Zerf und Mettlach) in umliegende Krankenhäuser verbracht werden.

Am Pkw entstand Totalschaden.
Da der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

 

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,