Radfahrer fährt Passantin bei Elversberg an und flüchtet

Elversberg. Am Mittwoch, dem 10. Dezember um 15:15 Uhr ereignete sich in der Pastor- Kollmann- Straße ein Verkehrsunfall.

Ein Radfahrer befuhr die oben genannten Straße aus Richtung Elversberg kommend. Eine Frau, welche gerade ihr Wohnhaus verlassen wollte und den Gehweg betrat wurde von dem Radfahrer erfasst. Sie fiel zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher gab zunächst seine Personalien an und setzte seine Fahrt im Anschluss fort.

Beim Eintreffen der Polizei war dieser nicht mehr vor Ort. Die von ihm angegebenen Personalien stellten sich als falsch heraus.

Die Polizei erhofft sich sachdienliche Hinweise, welche unter der Telefonnummer 06821/2030 mitgeteilt werden können.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,