Sachbeschädigungen von einem 23-jährigen Mann aus Völklingen

Saarbrücken. Am Donnerstag, 25.12.2014, gegen 03.30 Uhr, gingen bei der PI Saarbrücken-Burbach mehrere Anrufe ein, dass in Saarbrücken-Altenkessel eine Person an Wohnhäusern mehrere Fensterscheiben eingeschlagen hätte.

Es stellte sich dann heraus, dass die Person nicht nur an mehreren Wohnhäusern Fensterscheiben und Verglasungen von Eingangstüren eingeschlagen, bzw. eingeworfen hatte, sondern auch mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt hatte. ( Antenne umgeknickt, Scheiben eingeschlagen )

Kurze Zeit nach der Mitteilung konnte ein 23-jähriger Mann aus Völklingen, der unter Drogen- und Alkoholbeeinflussung stand, durch eine Funkstreifenwagenbesatzung der PI Alt-Saarbrücken in Altenkessel festgenommen werden. Er wurde aufgrund seines Zustandes ins Polizeigewahrsam eingeliefert und konnte dort seinen Rausch ausschlafen.

Der Grund für seine Zerstörungswut war offensichtlich ein vorausgegangener verbaler Streit mit seiner Mutter.

Der Mann muss jetzt mit mehreren Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung rechnen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,