Unter Drogeneinfluss in Völklingen unterwegs

Völklingen. Unter Amfetamineinfluss war vermutlich ein 37-jähriger aus Völklingen-Fenne in der Nacht zum Dienstag mit seinem Opel Corsa unterwegs. Bei einer Kontrolle durch eine Streife der PI Völklingen wurden Auffälligkeiten bei dem Mann festgestellt, ein Drogenvortest bestätigte den ersten Verdacht.

Eine Blutprobe wird Gewissheit darüber bringen, ob tatsächlich Drogen konsumiert wurden und die Grundlage für ein teures Bußgeldverfahren besteht. Dann kämen neben einem Bußgeld von mindestens 500 € und einem Monat Fahrverbot die nicht unerheblichen Kosten für die Auswertung der Blutprobe hinzu.

Außerdem erwartet den Fahrer bei einem positiven Ergebnis auch noch ein Strafverfahren wegen Drogenbesitz.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,