Verheerender Brand in Aussiedlerhof bei Konz

Konz. Am 18.12.2014 kam es gegen 2 Uhr nachts zu einem verheerenden Brand in einem Aussiedlerhof in Niedermennig (Konz).

Aufgrund der alten Bauweise breitete sich das Feuer rasend schnell im ganzen Gebäude aus. Die Feuerwehr rettete eine Frau aus dem 1. OG, die sich selbst nicht mehr retten konnte. Insgesamt wurden 4 Menschen bei dem Brand teils schwer verletzt.

Die Feuerwehr löschte den Brand im Außenangriff, da das Gebäude durch die rasche Ausbreitung des Feuers einsturzgefährdet geworden ist.
Für die Feuerwehr war der Einsatz eine logistische Herausforderung dar.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,