Verkehrsunfall mit Streufahrzeug bei Mettlach

Mettlach. Am Samstagmorgen, 27. Dezember, gegen 10:50 Uhr wurde das Technische-Hilfswerk mit den Ortsvereinen Perl-Obermosel und Mettlach zu einem verunglückten Streufahrzeug nach Mettlach alarmiert.

Auf der kurvenreichen Landstraße „Blechmühle“ war ein Räumfahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Mit der Seilwinde des Gerätekraftwagens wurde der havarierte Lkw zunächst gegen weiteres Abrutschen gesichert und anschließend zurück auf die Asphalt bugsiert.

Während der Bergungsmaßnahmen musste die Straße in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,