Versuchter Raubüberfall auf Getränkemarkt in Ottweiler

Ottweiler. Am Donnerstag, 11.12.2014, gegen 18:20 Uhr betritt ein bislang unbekannter, maskierter Täter einen Getränkemarkt in Ottweiler. Er richtete seine Pistole Richtung Kasse, warf eine Stofftasche auf die Theke und forderte Bargeld. Nachdem die Kassiererin zum Telefon greifen und die Polizei alarmieren wollte, zielt der Unbekannte mit seiner Waffe konkret in Richtung der Frau.

Nachdem ein Kunde, der sich zum Tatzeitpunkt im Geschäft befand, lautstark den Täter zum Verlassen des Geschäfts aufforderte, verließ dieser fluchtartig das Geschäft in Richtung Altstadt Ottweiler und ließ von der weiteren Tatausführung ab. Eine konkrete Beschreibung des Täters liegt nicht vor.

Die Polizei erhofft sich sachdienliche Hinweise zum Täter bzw. zum Tathergang.

Diese können unter der Telefonnummer 06821/2030 mitgeteilt werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,