Wohnungsbrand mit vier Verletzten in Bebelsheim

Mandelbachtal-Bebelsheim. Vier Verletzte Bewohner, darunter zwei Kinder, forderte ein Wohnungsbrand gestern Abend (02.12.14) in der Kaiserstraße in Bebelsheim.

Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, brannte es in einem Schlafzimmer im 1. Obergeschoss. Alle Personen hatten bereits das Haus verlassen.

Die Feuerwehr, mit den Löschbezirken Bebelsheim, Wittersheim und Ommersheim sowie der Drehleiter aus Blieskastel-Mitte vor Ort, hatte das Feuer binnen kurzer Zeit gelöscht. Auch ein Überdrucklüfter kam zum Einsatz, um den Brandrauch aus dem Gebäude zu entfernen.

Die Verletzten wurden von zwei Rettungswagen der DRK Rettungswachen Gersheim und Blieskastel sowie einem Notarzt der ASB Rettungswache Brebach behandelt und in Kliniken gebracht.

[toggle title=”Hinweis”]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des Kreisfeuerwehrverband Saarpfalz.[/toggle]

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,