19-jähriger Franzose zerlegt Clio auf der A8 bei Perl

Perl. Am Sonntagmorgen, 4. Januar, gegen 5:10 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 8 zwischen der Anschlussstelle Perl und dem Tunnel Pellinger-Berg ein glättebedingter Verkehrsunfall.

Ein 19-jährger Fahranfänger aus dem französischen Forbach war zusammen mit seiner Freundin in Fahrtrichtung Saarbrücken unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Glätte, verlor der junge Franzose die Kontrolle über seinen Renault Clio und kollidierte mit der Leitplanke.

Durch den Zusammenstoß wurde die Beifahrerin verletzt. Mit dem Rettungswagen wurde sie in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Das völlig zerstörte Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,