Autokratzer in Homburg-Erbach unterwegs

Homburg. Seit dem 03.01.2014 wurden in Homburg-Erbach, Kettelerstraße und Dürerstraße, insgesamt 6 Fahrzeuge mutwillig beschädigt. In allen Fällen wurde der Lack mittels eines spitzen Gegenstanden zerkratzt.

Im Zeitraum zwischen gestern Nachmittag und heute Morgen, 10:00 Uhr, betraf es in der Kettelerstraße die Mercedes A-Klasse eines 66-jährigen Mannes und den Renault Twingo einer 36-jährigen Frau.

Wer hat in den letzten Tagen verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Homburg unter der Tel. 06841-1060 entgegen.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,