Brennender Traktor auf der L270

Am 09.01.15 gegen 15:25 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass auf der L 270 zwischen Püttlingen und Riegelsberg, ca. 50 Meter vor der bebauten Ortslage von Riegelsberg, ein Traktor mit Anhänger brennen würde. Brennender Traktor auf der L270

Vor Ort stellte sich heraus, dass wohl die Batterie des Traktors während der Fahrt Feuer fing. Der Fahrer stellte das Gefährt nach Bemerken des Brandes sofort ab alarmierte die Einsatzkräfte. Da auf dem Hänger kleine Gaskartuschen geladen waren, wurden vorsoglich die Bewohner der angrenzenden Häuser evakuiert. Von der freiwilligen Feuerwehr Riegelsberg konnte der Brand schließlich gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Da das Gespann mit einem Kran geborgen werden musste und zudem noch Reinigungsarbeiten der Straße erforderlich waren, musste die L 270 bis 19:45 Uhr voll gesperrt werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,