Drei Festnahmen nach Drogenrazzia in Neunkirchen

Neunkirchen. Drei 27, 34 und 54 Jahre alte Männer aus Neunkirchen wurden am Freitagabend, 16. Januar in einer Neunkircher Gaststätte festgenommen. Die Männer türkischer und algerischer Staatsangehörigkeit werden am 17. Januar dem Haftrichter vorgeführt.

Ermittlungen des Dezernats für Rauschgiftkriminalität führten zum Erlass der Haftbefehle durch das Amtsgericht Saarbrücken. Nach Überzeugung der Fahnder sollen die drei Festgenommenen als Bande Kokain in nicht geringen Mengen in der Gaststätte gewerbsmäßig verkauft haben. Nach den Festnahmen durchsuchten Einsatzkräfte eine weitere Gaststätte und vier Wohnungen und stellten umfangreiches Beweismaterial sicher.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,