Dumm gelaufen – Führerschein nach Schlägerei weg !

Saarlouis. Am frühen Sonntagmorgen kam es vor einer Gaststätte in der Ulanenstraße in Saarlouis-Fraulautern zu einer Schlägerei zwischen einem 49-jährigen Gaststättenbesucher aus Ensdorf und einem 46-jährigen aus Saarlouis. Die Polizeibeamten konnten vor Ort nur noch einen Beteiligten antreffen, den der Rettungsdienst gerade versorgte.IMG_1289

Der 49-jährige hatte sich bereits mit seinem Fahrzeug entfernt. Im Rahmen der Fahndung konnte eine Polizeistreife ihn wenig später feststellen, als er wieder zurück zu der Gaststätte gefahren kam. Ein Alkoholtest ergab bei ihm über 1,5 Promille.

Daraufhin ordneten die Beamten eine Blutprobe an und behielten seinen Führerschein ein. Beide Beteiligte beschuldigten sich gegenseitig der Körperverletzung und müssen sich deshalb verantworten.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,