Haftentlassung in Dillingen gefeiert

Dillingen. Seine Haftentlassung feierte in der Nacht zum Montag ein junger Mann aus dem Kreis Merzig-Wadern mit einer Bekannten auf dem Gelände eines Lebensmittelmarktes in der Merziger Straße, wobei sie sich nach Mitteilung eines Anrufers betranken und die Glasflaschen auf den Boden warfen.

Der junge Mann gab an, am Montag aus der Haft entlassen worden zu sein und er würde sich freuen, alsbald mit seiner Familie nach Dillingen umziehen zu können.

Die Polizei erteilte beiden einen Platzverweis, damit die Nachtruhe gewahrt blieb.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,