Handzettel mit mutmaßlich volksverhetzenden Inhalten in Völklingen aufgetaucht

Völklingen. Am gestrigen Dienstag (13.01.2015) verteilten Unbekannte großflächig Flyer in hoher Stückzahl mit dem Aufdruck „Der Islam bringt uns den Volkstod!  Wehr dich!“ in der Rathausstraße in Völklingen, im Bereich der Brücke über die Saar am Weltkulturerbe. Durch den starken Wind verteilten sich die Handzettel auch in Richtung Saar und dortigem Leinpfad sowie in Richtung Völklingen-Wehrden.

Außerdem stellten Beamte der Polizeiinspektion Völklingen um 12.30 Uhr ein Bettlaken mit der Aufschrift  „Deutsche wehrt euch! Der Islam bringt uns den Volkstod!“ in der Freiherr-vom-Stein-Straße in Völklingen-Wehrden, am dortigen Brückengeländer über der Autobahn A 620, fest und entfernten dieses.

Die Polizei sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Angaben machen können.
Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst des Landespolizeipräsidiums unter der Telefonnummer 0681 / 962 – 2133 oder jede andere Polizeidienststelle.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,