Jugendliche beschädigen Briefkästen mit Böllern

Saarlouis. Am Samstag gegen 19:50 h, teilte ein Anwohner der Augustinerstraße mit, dass er drei Jugendliche beobachtet habe, die an seinem Wohnanwesen mehrere Briefkästen durch Böller beschädigt hätten. Der Mitteiler verfolgte die Täter und es gelang ihm einen der Jugendlichen zu stellen.

Diesen übergab er der alarmierten Streifenwagenbesatzung der PI Saarlouis. Bei dem Jugendlichen konnten noch weitere Böller gefunden werden. Außerdem machte der junge Mann noch Angaben über seine Mittäter.

Alle Beteiligten müssen nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen und für den verursachten Sachschaden aufkommen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,