Lupo Crash auf der A6 – Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Am Donnerstagmorgen kam es auf der A 6, unmittelbar nach der Anschlussstelle Ramstein-Miesenbach zu einem Auffahrunfall im Berufsverkehr.  Ein 21-jähriger BMW-Fahrer musste sein Fahrzeug verkehrsbedingt auf der Richtungsfahrbahn Mannheim abbremsen.Total beschädigter VW Lupo

Die nachfolgende, 24 jährige Fahrerin eines VW-Lupo erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf das Heck des BMW auf. Beide Fahrzeugführer erlitten durch den Verkehrsunfall schwerste Verletzungen und wurden per Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Während den Bergungsarbeiten musste der linke Fahrstreifen gesperrt werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

[symple_accordion title=”Hinweis”] [symple_accordion_section] Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei-RLP. [/symple_accordion_section]

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,