Raubüberfall auf Bäckerei in Saarlouis ist aufgeklärt

Saarlouis, 21.01.2015. Einen schnellen Ermittlungserfolg kann der Kriminaldienst der Polizeiinspektion Saarlouis verzeichnen. Einer der beiden Täter, die am vergangenen Donnerstagmorgen eine Bäckereiangestellte in Saarlouis bedrohten und das Wechselgeld geraubt hatten, konnte im Rahmen umfangreicher Ermittlungen identifiziert und am gestrigen Abend festgenommen werden.

Es handelt sich hierbei um einen 29-Jährigen aus Dillingen, der der Polizei seit längerem wegen der Begehung von Gewalt- und Eigentumsdelikten bekannt ist. Gegen den Beschuldigten, der von den Ermittlern als Haupttäter angesehen wird, erging zwischenzeitlich Haftbefehl. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Saarbrücken verbracht.

Die Fahndung nach seinem Mittäter wird intensiv weiterbetrieben. Die Diebesbeute konnte bei dem Festgenommenen nicht aufgefunden werden, möglicherweise ist sein Mittäter noch im Besitz des Geldes.

Hinweise werden erbeten an die Polizei Saarlouis unter Tel. 06831/901-0.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,