Verkehrsunfall mit verletzter Person in Riegelsberg

Riegelsberg. Am Samstag, dem 03.01.2015, gegen 17:00 Uhr war eine 35-jährige Frau dabei auf dem Fußgängerüberweg in der Hauptstraße in Köllerbach die Straße zu überqueren. Der Fahrzeugführer eines Skoda, der von Walpershofen in Richtung Püttlingen fuhr, beachtete die Fußgängerin nicht.

Um eine Kollision mit dem Skoda zu vermeiden, sprang die Fußgängerin nach hinten und zog sich hierbei eine Fußgelenkverletzung zu. Eine 47-jährige Frau aus Heusweiler wurde, aufgrund detaillierter Zeugenaussagen, als Unfallverursacherin ermittelt.

Gegen sie wurde eine Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,