18-jähriger Autofahrer überschlägt sich mehrfach auf der L 262

Friedrichsthal. Am 16.02.15 gegen 17:15 Uhr kam es in Friedrichstahl-Maybach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahrer aus Sulzbach befuhr mit seinem Kleinwagen die L262 aus Maybach kommend in Richtung Quierschied.1

Der Fahrer verlor vermutlich in Folge überhöhter Geschwindigkeit im dortigen Kurvenbereich die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach. Dabei kollidierte er mit einem Strommast.

Der Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels schwerem Rettungsgerät befreit werden. Er wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,