Auf Felgen durch die Saarbrücker Innenstadt


Saarbrücken.
Wie weit kommt man auf Felgen durch die Innenstadt? Dieser Frage ging wohl am Morgen des 09.02.2015 ein Fahrzeugführer nach, welcher sein Fahrzeug in der Franz-Josef-Röder-Straße abgestellt hatte.P1360676

Eine Streife der Polizei Alt-Saarbrücken wurde auf das Fahrzeug aufmerksam, welches mit zwei blanken und stark deformierten Felgen am Fahrbahnrand geparkt war.

 
P1360675Die Beamten vermuteten zunächst einen Verkehrsunfall und verfolgen anhand der Abriebspuren auf dem Asphalt den Weg des Fahrzeuges auf der Felge zurück. Dabei kamen sie 10 km weit bis zum Ortsausgang Scheidt und hatten immer noch keinen Verkehrsunfall ausfindig gemacht.

Der Fahrer konnte im Laufe des Tages befragt werden. Er gab an, dass er gegen einen erhöhten Bordstein gefahren sei.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Fotos: Polizei

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,