Betrunkener Pkw-Führer verursacht Verkehrsunfall bei Gisingen

Saarlouis. Ein Betrunkener Pkw-Führer verursachte am Samstagabend gegen 22:00 h einen Verkehrsunfall in der Gaustraße in Gisingen. Der 51-jährige Pkw-Fahrer aus Saarwellingen, der in Richtung St. Barbara unterwegs war, kam auf Grund seiner alkoholischen Beeinflussung, in Höhe des Anwesens Gaustraße 2, nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem parkenden Pkw.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Verkehrsunfall so stark beschädigt, dass sie von einem Abschleppdienst an der Unfallstelle geborgen werden mussten. Dem Unfallverursacher wurde bei der PI Saarlouis einer Blutprobe entnommen, ebenso wurde sein Führerschein einbehalten.

Der Unfallfahrer hat nun mit einer Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu rechnen und muss längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,