Brandstiftung an einem Pkw in Riegelsberg

Riegelsberg. Am 02.02.2015 gegen 05:00 Uhr meldete ein Zeuge der Polizeiinspektion Köllertal einen möglichen Fahrzeugbrand in der Kurzenbergstraße in Riegelsberg. Laut Anrufer stehe der Fahrzeuginnenraum des Fahrzeugs komplett unter Qualm und das Fahrzeug werde vermutlich gleich in Flammen aufgehen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein bisher unbekannter Täter die Beifahrerscheibe eines Audi TT  einschlug, anschließend eine brennbare Flüssigkeit in den Fahrzeuginnenraum leitete und diese entzündete.

Durch die Tat wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt.  Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Hinweise zur Tat bitte an die Polizeiinspektion Köllertal (06806/9100)

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,