Brutaler Raubüberfall in Saarlouis

Saarlouis. In der Nacht vom Fetten Donnerstag auf Freitag, den 13.02.2015, wurde ein 50 Jahre alter Mann aus Saarlouis-Neuforweiler in der Überherrner Straße in Saarlouis überfallen und beraubt. Er hatte gegen 22.00 Uhr die Gaststätte „Neue Welt“ verlassen, um sich zu Fuß auf den Nachhauseweg zu begeben. Gegen 01:00 Uhr kam er nach Bewusstlosigkeit unweit der Gaststätte in Höhe des China-Imbisses in der Überherrner Straße mit schweren Verletzungen im Gesicht und am ganzen Körper zu sich.

Das mitgeführte Bargeld war ihm entwendet worden. Der Mann wurde in ein Saarlouiser Krankenhaus gebracht und dort bis Montag stationär behandelt. Er hat keinerlei Erinnerung an den Überfall, weshalb die Polizei dringend nach Zeugen sucht.

Hinweise bitte an die Polizei in Saarlouis, Tel.: 06831/9010

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,