Dillinger Taxifahrer war schnell zu Fuß

Dillingen. Vom Taxifahrer bei seiner Flucht eingeholt und festgehalten wurde in der Nacht zum Freitag ein 25-jähriger Mann aus Dillingen, der sich in Saarlouis ein Taxi bestellt und zur Sparkasse in der Dillinger Innenstadt hatte fahren lassen, um dort angeblich Geld abzuheben und die Taxigebühren zu bezahlen.

Nach dem Verlassen des Taxis versuchte der Fahrgast zu flüchten, wurde jedoch von dem Taxifahrer gestellt.

Die Polizei ermittelte, dass der junge Mann, der in einer nahegelegenen Straße wohnte, kein Bargeld mit sich führte und auch offenbar kein Geld auf dem Konto hatte.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,