Einbruch in Neunkircher Christuskirche

Neunkirchen. In der Zeit zwischen Samstag, den 07.02.15 und Sonntag, den 08.02.15 drangen bislang unbekannte Täter in die Christus Kirche am Unteren Markt in Neunkirchen ein. Im Inneren wurde eine Kerzenkasse geplündert, in der sich ca. 100 Euro Münzgeld befanden.

Einige Türen waren bei Eintreffen der Polizei aufgehebelt und die Räume durchwühlt. Zudem wurde im Zuge des Diebstahls eine Getränkekasse mit 30 Euro Inhalt durch die Täter entwendet. An weiteren Türen konnten Hebelspuren von gleicher Größe festgestellt werden.

Der Gesamtschaden des Einbruches beläuft sich auf ca. 250 Euro.

Die Polizei Neunkirchen bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise zur Tat richten sie bitte an die PI Neunkirchen unter der Telefonnummer 06821-2030.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,