Großeinsatz nach Familienstreit in Neunkircher Casino

Neunkirchen. Für einen Großeinsatz der Polizei sorgte am Mittwochabend, 11. Februar, eine Großfamilie im Neunkircher Casino „Lucky Jungle“.
Die 25-köpfige Gesellschaft war gerade ausgelassen im Restaurantbereich der Spielbank am feiern, als plötzlich ein Streit zwischen zwei Familienmitgliedern entbrannte. Die beiden jungen Männer verlagerten daraufhin ihren Zoff auf den Parkplatz. Das besorgte Casinopersonal alarmierte unterdessen die Polizei, welche bereits wenige Augenblicke später mit einem Großaufgebot zur der Auseinandersetzung ausrückte.

Der glücklicherweise nur verbale Streit war, durch zureden der Beamten, schnell unter Kontrolle. Die beiden Männer zeigten sich einsichtig. Verletzt wurde niemand.

Insgesamt waren mehr als zehn Beamte mit fünf Polizeiwagen, darunter auch ein Fahrzeug der Diensthundestaffel, im Einsatz.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,