Körperverletzungsdelikte im Jugendclub Löstertal

Wadern. Im Rahmen der Veranstaltung „Südseeparty“ im Katholischen Jugendclub Löstertal wurde ein Einschreiten von Polizeikräften in der Nacht von Freitag, 30.01.2015 auf Samstag, 31.01.2015 unumgänglich . Aufgrund des erheblichen Alkoholkonsums von Teilen der ca. 250 Besucher war es in der Folge zu diversen Körperverletzungsdelikten, u.a. durch Kopfschläge mittels Viezflaschen gekommen.

Neben der zuständigen Dienststelle in Wadern, waren Unterstützungskräfte von Lebach und Merzig, sowie ein Rettungswagen vor Ort. Die Veranstaltung musste zur Vermeidung weiterer Eskalationen durch die Polizei beendet werden.

Zeugen und mögliche Geschädigte wenden sich bitte an die Polizei in Wadern unter der Telefonnummer 06871/90010.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,