Krankentransporter überschlägt sich zwischen Jägersburg und Höchen

Homburg. Am 25.02.2015, ereignete sich gegen 09:00 Uhr, ein Verkehrsunfall auf der L117 zwischen Jägersburg und Höchen. Der Fahrer eines Krankentransporters kam aus noch ungeklärter Ursache, zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab.

Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr schließlich in das Feld neben der Fahrbahn. Dort überschlägt sich der Transporter mehrfach und landet schließlich auf dem Dach. Die beiden Insassen können sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und werden verletzt in umliegenden Krankenhäuser verbracht.

 

 

Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg in Verbindung zu setzen (Tel. 06841-1060).

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,