Mann kracht frontal gegen Ampel bei Ludweiler

Völklingen-Ludweiler. Aufgrund Unachtsamkeit kam am Montagabend gegen 18:00 Uhr ein 34-jähriger Mann mit seinem Opel Corsa am Ortseingang Ludweiler von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte anschließend mit drei Verkehrsschildern, dem Schaltkasten der Fußgängerampel sowie der Ampel selbst. Durch den Aufprall wurde der Fahrer des PKW verletzt, er wurde zur weiteren Behandlung in die Rastpfuhl-Klinik Saarbrücken verbracht.

Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,