Mit parkendem Honda zusammengestoßen und abgehauen

Urexweiler. Gegen einen unbekannten Unfallflüchtigen ermittelt die St. Wendeler Polizei, der im Zeitraum von Samstag, siebter Februar, 22 Uhr, bis Sonntag achter Februar 14 Uhr in Urexweiler in der Knoppstraße einen grünen Honda Civic beschädigt hat. Das Fahrzeug war dort am Fahrbahnrand zum Parken abgestellt und wurde linksseitig gestreift. Hierbei wurde der mechanische linke Außenspiegel nach hinten weggeklappt und die Spiegelkunststoffverkleidung im unteren Bereich, in Längsrichtung gerissen. Eine Kontaktstelle war im äußeren Bereich des Gehäuses festzustellen.

Weiterhin wurden Schramm- und Abriebspuren hinten links, im Bereich von der sog. B-Säule bis zum Heckbereich, incl. Kotflügel festgestellt. In Höhe des Radlaufs entstand ein Knickpunkt im Karosserieblech. Es konnte kein Fremdlackantrag festgestellt werden, ebenso gibt es derzeit keine Hinweise auf das unfallverursachende Fahrzeug.

Aus diesem Grund werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise geben können. Tel. 06851/8980.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,