Plünderungsversuch von Parkscheinautomaten schlägt erneut fehl

Neunkirchen. In der Nacht vom 18.02. auf den 19.02.2015 versuchten erneut unbekannte Täter einen Parkscheinautomaten in der Neunkircher Innenstadt zu plündern. In diesem Fall wurde der Parkscheinautomat des Parkplatzes unterhalb der Post in der Brückenstraße angegangen.

Hierbei wurde die äußere Verkleidung des Automaten aufgehebelt. An die innenliegende und besonders geschützte Geldkassette kamen der oder die Täter jedoch nicht heran, sodass sie unverrichteter Dinge abziehen mussten.

In der jüngsten Vergangenheit kam es bereits mehrfach zu gleichgelagerten Fällen im Innenstadtbereich.

Nach Angaben des Aufstellers lohne sich ein Diebstahl in keinster Weise, da die Automaten in regelmäßigen Abständen geleert werden.

Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Neunkirchen unter der 06821/2030.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,