Schwerer Verkehrsunfall auf der B269n bei Saarlouis

Saarlouis. Am Mittwochnachmittag, 18. Februar, wurden die Feuerwehren Saarlouis und Ensdorf zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B269neu zwischen Lisdorf und Überherrn alarmiert.IMG_3745

Im Begegnungsverkehr waren zwei Fahrzeuge auf der Überleitung zur B51 miteinander kollidiert. Vermutlich war eines der Fahrzeuge in der langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr abgekommen. Durch den heftigen Zusammenstoß wurde der graue Mercedes in eine angrenzende Grünfläche geschleudert und die 69-jährige Fahrerin in ihrem Fahrzeugwrack eingeklemmt. Mit schwerem technischen Gerät mussten die Wehrmänner und –frauen die Patientin aus ihrer misslichen Lage befreien.  Die Verletzte wurde, unter notärztlicher Begleitung, in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die B269neu teilweise voll gesperrt werden.

Fotos: FBG

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,