Täter flüchtet nach Ladendiebstahl in Heusweiler Baumarkt

Heusweiler. Am Dienstag, dem 10.02.2015 wurde der Polizeiinspektion Köllertal gegen 16:15 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Baumarkt in Heusweiler, Am Bahnhof, mitgeteilt. Durch die Beamten vor Ort konnte in Erfahrung gebracht werden, dass eine männliche Person den Kassenbereich des Baumarktes passiert habe, ohne einen gefüllten Rucksack zu öffnen. Auf Ansprache der Kassiererin sei der Mann weggelaufen. Der Mann konnte jedoch kurz darauf durch einen Mitarbeiter des Baumarktes gestellt werden.

Während der Mitarbeiter den Rucksack an sich nahm, konnte der Mann in Richtung Saarbrücker Straße flüchten. Im Rucksack befanden sich Computerartikel und Türschlösser im Gesamtwert von ca. 260 Euro. Die Artikel stammten aus dem Sortiment des Baumarktes. Der Täter wird folgendermaßen beschrieben:

Ca. 20-30 Jahre alt, schlanke Figur, dunkle schwarze Haare, auffallendes Muttermal in der rechten Gesichtshälfte, ungepflegtes Erscheinungsbild, sprach saarländischen Dialekt, trug dunkle Jeans und eine dunkle Jacke (Art Bomberjacke).

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Köllertal unter der Tel.: 06806/9100 zu melden.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,