Verkehrsunfall in der Saalbacher Straße mit unbekanntem Geschädigten

Am 25.02.2015 teilte ein Zeuge hiesiger Dienststelle mit, dass er am Nachmittag des 24.02.2015 beobachtet habe, wie ein Lkw mit Auflieger , welcher die Salbacher Straße in Fahrtrichtung Niedersalbach befuhr, ca. 200 Meter vor Ortseingang Niedersalbach ein geparktes Fahrzeug beschädigte. Aufgrund von Gegenverkehr fuhr der Lkw Fahrer offenbar sehr dicht an dem geparkten Fahrzeug vorbei, so dass der Auflieger mit dem linken Außenspiegel des geparkten Pkw kollidierte und diesen beschädigte.

Aufgrund der Unfallsituation geht der Unfallzeuge davon aus, dass der Fahrzeugführer des Lkw die Kollision nicht wahrnehmen konnte und sich somit nicht wissentlich von der Unfallörtlichkeit entfernte.

Der Zeuge entfernte sich zunächst ebenfalls von der Örtlichkeit und wollte zu einem späteren Zeitpunkt einen Zettel an dem geparkten Fahrzeug zurück lassen. Als dieser jedoch zurückkam, stand der Unfallbeteiligte Pkw nicht mehr vor Ort.

Laut Angaben des Zeugen soll es sich bei dem geparkten Pkw um einen silberfarbenen Opel oder Ford gehandelt haben.

Da der Verkehrsunfall bei der Polizei in Heusweiler bisher nicht angezeigt wurde, wird der Halter des geparkten Fahrzeugs gebeten sich mit der Polizeiinspektion Köllertal in Verbindung zu setzen. (Tel: 06806-9100)

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,