Wohnhausbrand in Perl-Wochern

Alarm für die Feuerwehren am Freitagabend in Perl

Perl. Wohnhausbrand in Wochern. Ein rechtzeitig funktionierender Rauchmelder und die Feuerwehren aus Wochern und den übrigen Perler Löschbezirken retten ein altes Bauernwohnhaus vor dem Abbrennen. Ein defekter Receiver hatte am Abend einen Brand ausgelöst.2

Ein anwohner kam gerade rechtzeitig nach Hause, um den anspringenden Rauchmelder wahr zu nehmen und die Feuerwehr zu alarmieren. Die herbei eilenden Einsatzkräfte konnten das Feuer löschen, bevor es auf andere Räumlichkeiten übergreifen konnte.

 

 

Dennoch entstand massiv er Sachschaden, ein Abbrennen des alten Gebäudes konnte jedoch verhindert werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,