Betrunkener Franzose fährt gegen Mauer

Saarlouis. Am frühen Sonntagmorgen verlor ein 23-jähriger Franzose die Kontrolle über seinen PKW und kollidierte in einem Saarlouiser Industriegebiet zunächst mit einer Mauer und anschließend mit mehreren Pflanzkübeln.

Der 23-Jährige war erheblich alkoholisiert und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Trotz des heftigen Aufpralls blieben der Fahrer und seine beiden Mitfahrer unverletzt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,