Couragierter Autofahrer hält betrunkenen Randalierer nach Sachbeschädigungen fest

Blieskastel. In der späten Samstagnacht teilte ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizei in Blieskastel mit, dass er soeben in Blieskastel-Aßweiler einen Jugendlichen beim Einschlagen einer Fensterscheibe beobachtet hatte.

Der jugendliche Randalierer wurde bis zum Eintreffen der Polizei vom Mitteiler und einem weiteren Zeugen festgehalten.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurden dann etwa ein Dutzend Sachbeschädigungen, welche wohl dem 19-jährigen, aus Biesingen stammenden Jugendlichen zuzuordnen sind, festgestellt und aufgenommen. Der Randalierer hatte in der Saar-Pfalz-Straße mehrere Scheiben an Wohnhäusern eingeschlagen, Blumen und Sträucher herausgerissen und auf die Fahrbahn geworfen, Gartenzäune und Werbetafeln beschädigt.

Ein Alkoholtest beim Täter ergab einen Wert von über 2 Promille. Er wurde der Obhut seines Vaters überstellt.

Der Gesamtschaden beläuft sich wohl auf weit über 1000 Euro.

Den Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Zeugen des Geschehens sollten sich bei der Polizeiinspektion Blieskastel melden: 06842/9270

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,