Crash nach Disco-Besuch – Polizei findet Fahrer zu Hause, wo er bereits tiefschlafend im Bett lag

Saarlouis. Am frühen Sonntagmorgen verlor ein 25-Jähriger aus Nalbach auf der A 620 zwischen den Anschlussstellen Saarlouis Mitte und  Wallerfangen die Kontrolle über seinen PKW  und kollidierte mit der Leitplanke.IMG_6019.JPG

Anstatt die Polizei zu verständigen, begab sich der Fahrer, der sich auf dem Rückweg von einer Disco in Saarbücken befand, nach Hause und ließ seinen PKW auf der Autobahn zurück. Zu Hause, wo er bereits tiefschlafend im Bett lag, konnte er von Polizeibeamten angetroffen werden.

Er war erheblich alkoholisiert und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer 06831-9010 in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,