Einbruch nach mehr als 60 Hebelansätzen gescheitert

Homburg. Viel Arbeit machten sich zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag, 24./25.03.2015, Diebe, als sie in schon fast als dilettantisch zu bezeichnender Weise versuchten, mit einer Holzlatte und mehr als 60 Hebelansätzen die rückwärtige Terrassentür eines Hauses in Homburg-Reiskirchen, An der Autobahn, zu öffnen, was letztendlich jedoch misslang.

Da der PI Homburg mittlerweile weitere Fälle bekannt wurden, in denen zumindest die Gärten mehrerer Anwesen in Reiskirchen von Unberechtigten betreten wurden, hofft sie seitens der Bevölkerung auf sachdienliche Hinweise.

Die Polizei ist zur Unterstützung ihrer Ermittlungstätigkeit vor allem auf möglichst sofortige Mitteilungen der Bevölkerung über verdächtige Personen oder Fahrzeuge mit Kennzeichen angewiesen.

Hinweise an die PI Homburg, 06841-1060.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,