Fahrzeug ohne Versicherungsschutz in Bous unterwegs

Völklingen-Bous-Saarbrücken. Am Mittwochabend gegen 18:15 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizei ein Fahrzeug, welches von einer Frau auf der B 51 Richtung Bous geführt wurde. An dem blauen OPEL Corsa befanden sich SLS-Kennzeichen, welche Mitte März entstempelt wurden.

In der Folge wurde das Fahrzeug auf die A 620 geführt, wo es Höhe der Malstatter Brück von der Polizei gesichtet und anschließend kontrolliert werden konnte.

Wie sich herausstellte, war die 39-jährige Fahrerin aus Ensdorf nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, außerdem zeigte sich Ausfallerscheinungen, welche auf den Konsum von Drogen schließen ließen. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Das Fahrzeug war nicht zugelassen und nicht versichert.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,