Falschfahrer auf der A 620 bei Saarlouis

Saarlouis. Am Sonntag, dem 08.03.2015, gg. 18:45 Uhr, fuhr ein weißer Mercedes Transporter (Sprinter) von der Wallerfanger Straße in Saarlouis über die Abfahrt falsch auf die Richtungsfahrbahn Luxemburg der Autobahn A 620 auf. Hierbei gefährdete der männliche Fahrer des Kastenwagens bereits einen entgegenkommenden Pkw-Fahrer, der durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß vermeiden konnte.

Der Transporter wendete dann auf der Autobahn über zwei Fahrspuren, fuhr wieder über die Abfahrt zurück zur Wallerfanger Straße und weiter in Richtung Wallerfangen. Fahrzeugführer, die beim Befahren der Autobahn durch den Transporter gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei in Saarlouis, Tel.: 06831/9010, in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,